ADFC Hochstraßentour 2008

Breitenweg legal befahren

Die ADFC Hochstraßentour 2008 führte ausgehend vom Hauptbahnhof erst nach Schwachhausen, hierbei führte die Route über die Kurfürstenallee – Bgm.-Spitta-Allee Richtung Horn.

Weiter über den Autobahnzubringer Horn zur Universität. Möglichkeit der Teilnahme an einem Essen (Erbsensupper, sehr lecker):

Klaus Peter Land, Geschfästfürher ADFC Bremen.

Weiter über den Hochschulring Richtung Autobahnzubringer Überseestadt.

Hier wird auf den Senator für Bau/Verkehr/Europa/Umwelt Loske gewartet.

Brücke Nummer drei der Tour: die Brücke über der Kreisverkehr Utbremen.

Am Berg gilt: Schmerz geht vorbei – die Schande des Absteigens bleibt für immer, als Belohung eine rasante Abfahrt Richtung Tunnel.

Breitenweg

Erschöpft, aber glücklich.

Über Rainer Hamann

Kettenschaltungsfahrer.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.