Leipzig – Altenburg – Zeitz – Weißenfels – Weimar – Erfurt

Beschreibung der Strecke

Tag 1: Leipzig – Podelwitz
Anreise mit der Deutschen Bahn von Bremen nach Leipzig. Erster Tag einrollen. Das Tagesziel in 50 Kilometer Entfernung heißt Podelwitz. Übernachtung im Wasserschloss Podelwitz.

Leipzig - Podelwitz

Tag 2: Podelwitz – Schmölln
Ohne viel KFZ Verkehr geht es auf die zweite Etappe. 80 Kilometer liegen vor uns. Machbar. Die Route neben der Zwickauer Mulde ist landschaftich sehr gelungen. Allerdings nerven die Kopfsteinpflaster-Abschnitte in den Ortsdurchfahrten. Wer das Bremer Viertel liebt, der fühlt sich hier gut aufgehoben. Ich bin ja mehr der Asphaltfahrer.

Podelwitz - Schmölln

Tag 3: Schmölln – Altenburg – Zeitz – Weißenfels
Kurzer Besuch der Skat-Stadt Altenburg. Von dort an die Saale nach Weißenfels.

Schmölln - Weißenfels

Tag 4: Weißenfels – Weimar
Weißenfels - Weimar
Tag 5: Weimar – Erfurt
Kurze Etappe. Viel Zeit um sich die schönen Städte Weimar und Erfurt anzuschauen.

 Weimar - Erfurt

GPX Track

Gesamtstrecke: 295775 m
Gesamtanstieg: 2667 m
Gesamtabstieg: -2588 m
Durchschnittsgeschwindigkeit: 14.14 km/h
Total time: 00:19:55
Herunterladen

Wasserschloss Podelwitz

Wasserschloss Podelwitz

Schmölln – Marktplatz

Schmölln - Marktplatz

Gegend zwischen Weimar und Erfurt

Zeitz – Kunst am Bau

Zeitz - Kunst am Bau

Weimar

Weimar

Weimar – Rathaus

Weimar - Rathaus

Zwischen Weimar und Erfurt

Napoleon-Stele an der B7 zwischen Nohra (bei Weimar) und Erfurt.

Napoleon - Stele an der B7 zwischen Nohra (bei Weimar) und Erfurt

Napoleon - Stele an der B7 zwischen Nohra (bei Weimar) und Erfurt

Gegend bei Erfurt

Löwendenkmal bei der Rudelsburg

Löwendenkmal bei der Rudelsburg

Erfurt

Ein kleines Hochhaus in Erfurt.
Erfurt - kleines Hochhaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.